Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

16. Jahrestagung vom 9. bis 13. Oktober 2019 in Trebinje (Bosnien und Herzegowina)

Donnerstag, 03.10.2019

In diesem Jahr findet die alljährliche Tagung des Gemeinsamen orthodox-katholischen Arbeitskreis St. Irenäus in Bosnien statt. Letztes Jahr hatte sich die Gruppe, der als Vertreter der Karl-Franzens-Universität Prof. Argárate und em. Prof. Groen angehören, in Graz getroffen (siehe Bild).

Der Gemeinsame orthodox-katholische Arbeitskreis St. Irenäus wurde im Jahr 2004 auf Initiative des Johann-Adam-Möhler-Instituts für Ökumenik und einiger katholischer Ostkirchenexperten aus Deutschland, Österreich, Belgien und den Niederlanden gegründet. Dem Arbeitskreis gehören 13 orthodoxe Theologen aus verschiedenen orthodoxen Ortskirchen (Konstantinopel, Antiochien, Russland, Serbien, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Amerika) und 13 katholische Theologen aus verschiedenen Ländern (Deutschland, Frankreich, Italien, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, USA) an.

Kommuniqué des letzten Jahres aus Graz (pdf)

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.